Samstag, 26. April 2014

Parker prämiert und günstig: Punto y Coma Garnacha

Parker prämiert und günstig: Punto y Coma Garnacha
Der Punto y Coma Garnacha Viñas Viejas 2009 ist ohne Zweifel DAS Parker-Schnäppchen des Jahres.

Dieser Ausnahme-Wein hat nicht nur die Note 90 von Parker bekommen (hervorragend) sondern eben diese Punktzahl auch vom spanischen Weinexperten Peñin.

Und jetzt kommt der Clou: Es ist aktuell möglich ihn für nur 5,95 EUR zu kaufen, daher ist ein Vorratskauf definitiv zu empfehlen.

Hier geht's zum günstigsten Parker-Wein des Jahres.

Samstag, 19. April 2014

12er Weinpaket mit 53% Rabatt!

Zur Eröffnung der sonnigen Saison bietet Ebrosia ein überzeugendes Weinangebot, welches kein Spanien- und Rotwein-Liebhaber verpassen sollte.
12er Weinpaket mit 53% Rabatt aus Spanien

Mit einem satten 53%igen Rabatt hat man die Gelegenheit, 12 Flaschen der beliebtesten Weine aus den wichtigsten Weinregionen Spaniens zu probieren.

Im Weinpaket sind jeweils zwei Flaschen edle spanische Rotweine aus Rioja, Ribera del Duero, Castilla y Leon, Tierra de Castilla, Extremadura und Madrid vertreten.

Für nur 58,80 EUR (statt 127,72 EUR) liegt der Preis pro Flasche bei nur noch 4,90 EUR statt knapp 10 EUR.

Hier geht's zu diesem unschlagbaren Weinangebot.

Mittwoch, 16. April 2014

Champagner & Crémant Weinpaket

Champagner & Crémant Weinpaket Aktuell bei Lidl.de hat das Champagner- und Crémant*-Weinpaket unsere Aufmerksamkeit geweckt.

Für nur 49,90 EUR bekommt man die Gelegenheit mit 6 Flaschen eine richtige "Tour de France" der Schaumweine zu erleben.

Vom Crémant de Loire (West-Frankreich) bis zum Crémant d'Alsace (Ost-Frankreich) über zwei authentische Champagner ist man mit diesem klasse Weinangebot mit einer tollen Übersicht der prickelnden Weine Frankreichs versorgt. Dieses Weinpaket ist daher ideal für viele feierliche Anlässe und Apéritifs.

Hier geht's zum Weinangebot.

* Zur Erinnerung: Ein Crémant ist ein Schaumwein, welcher in einer sehr ähnlichen Art und Weise wie der Champagner hergestellt wird, aber nicht in der Region Champagne, sodass er nicht Champagner heißen darf. Die Qualität ist also überzeugend und der Erfolg garantiert.